Mehr Ausflugstipps: Die Festungsweg-Partner

Das Festungsweg-Team hat für Sie weitere Ausflugstipps in der Region zusammengestellt. Die Ausflugsziele sind auch für Gruppen geeignet. Unsere aktuellen Kooperationspartner:

Museum Pfeilburg | Fürstenfeld

Startpunkt der Festungsweg-Tour  |  www.museum-pfeilburg.at

In einem der ältesten und geschichtsträchtigsten Gebäude der Thermenhauptstadt Fürstenfeld befindet sich direkt im Zentrum (eine halbe Minute entfernt vom Hauptplatz) das Stadtmuseum in der Pfeilburg. Der Gebäudekern, der sogenannte „Schwarzturm“, aus dem 13. Jahrhundert stammend, ist einer der wenigen erhaltenen mittelalterlichen Wohntürme der Steiermark. Der Museumsverein rettete 1975 die Anlage vor dem Abbruch und von 1995 bis 1999 erfolgte eine umfassende Sanierung. Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Museumspreis für die reichen Bestände, die gelungene Präsentation und für die behindertengerechte Ausstattung findet im Museum Pfeilburg auf drei Etagen und rund 700 Quadratmeter Ausstellungsfläche Stadt- und Zeitgeschichte statt. Die Pfeilburg beherbergt auch ein Kruzitürkenmuseum sowie ein Tabakmuseum.

Museum Pfeilburg

Weinschloss Thaller | Großwilfersdorf

7 Kilometer von Fürstenfeld entfernt  |  www.weingut-thaller.at

Ein Haus, das der Kelterung hervorragender Weine dient. Ein Haus, das vielerlei Möglichkeiten für den Gast bietet. Kehren Sie ein, genießen Sie das Ambiente, erfreuen Sie an den Weinen, haben Sie einfach Spaß am Leben. Führungsdauer: 60 Minuten. Preis pro Person: €  8,00 inkl. Verkostung von 3 Weinen (ab 10 Personen) oder €  12,00 inkl. Verkostung von 5 Weinen und Happen (ab 10 Personen).

Weingut Thaller

Genussmanufaktur & Ölmühle Schalk | Ilz

14 Kilometer von Fürstenfeld entfernt  |  www.schalk-muehle.at

Die Tour durch die Schalk Mühle ist ein echtes Erlebnis. Unter dem Motto „Aus Liebe zur Zukunft“ können Besucher miterleben, wie es auch in der heutigen Zeit möglich ist, nachhaltig und fair zu produzieren, auf Qualität zu setzen und die Region zu beleben. Die Genussmanufaktur & Ölmühle Schalk ist zudem bekannt für ihr ausgezeichnetes Kernöl.  Dauer Kleine Führung: 20 Minuten. Preis pro Person: €  5,00 inkl. Verkostung. Dauer Große Führung: 45 Minuten. Preis pro Person: €  8,00 inkl. Verkostung.

Schalk-Mühle

Labonca Biohof | Burgau

15 Kilometer von Fürstenfeld entfernt | www.labonca.at

Eine Führung ins Reich der Sonnschweine mit Besichtigung der Labonca-Schauplätze wie der Sonnenschweine-Zuchtweide und des Weideschlachthauses. Dazu eine kommentierte Verkostung der Labonca Genuß-Vielfalt. Führungsdauer: 2 Stunden. Preis pro Person: €  12,50 inkl. Verkostung ohne Getränk.

Labonca Biohof

Rauers Ernte | Bierbaum

9 Kilometer von Fürstenfeld entferntwww.rauersernte.at

Familie Rauer produziert im familiengeführten Vitaminreich schmackhaftes Fruchtgemüse, verschiedene Salate, wertvolle Öle und inhaltsreiche Sprossen. Von der Saat bis zum knackigen Gemüse - in unserer Erlebniswelt kann man begreifen, erleben und erschmecken! In der Natur mit der Natur! Führungsdauer: 1,5 Stunden (Führung durch die Gemüseproduktionsanlage), ca. 2 Stunden (inkl. Führung durch die Rohstoff- & Lebensmittelaufbereitungsanlage). Preis pro Person: € 9,00 inkl. Verkostung.

Rauers Ernte Bierbaum

Therme Loipersdorf

9 Kilometer von Fürstenfeld entferntwww.therme.at

Eingebettet in die hügelige Naturlandschaft rund um die Thermenhauptstadt liegt die Therme Loipersdorf. Hier ist zu jeder Jahreszeit sowohl Wasserspaß, als auch die perfekte Entspannung zu finden. In den Thermenwelten Thermenbad, Erlebnisbad mit Freibereich und Rutschenpark, der exklusiven Sauna-Oase Schaffelbad (ab 16 Jahren) und dem Gesundheitszentrum, findet jeder seinen Lieblingsplatz. Die Kinder- Betreuung an den Wochenenden und in den Schulferien (inkl. Kinderanimation) machen Kids und ihre Eltern glücklich! Jeden Freitag ist bis 23.00 Uhr geöffnet (jeden 1. Freitag im Monat bis 1.00 früh).

Erkundigen Sie sich unter +43 3382/8204-0 nach den günstigen Gruppenpreisen.

Therme Loipersdorf

Kräuter-Schaugarten Söchau

9 Kilometer von Fürstenfeld entfernt | www.kraeuterdorf.net

Kommen Sie mit uns in das Reich der Düfte, der Schönheit, der Heilung und des alten Wissens. Lassen Sie sich vom Zauber und der Vielfalt unserer Mutter Erde verführen und besuchen Sie den liebevoll gestalteten Kräuter- und Hexengarten in Söchau. Erfrischen Sie sich am Kneipp-Pfad und suchen Sie die Stille bei unserer „Hildegard von Bingen“-Kräuterkapelle. Während einer Führung erfahren Sie manches Geheimnis über die Heil- und Giftkräuter. Führungen für Gruppen von Mai bis Oktober jederzeit auf Anfrage (€ 6,00 / Person, inkl. Kräuter-Schnapserl und -Präsent. Dauer: ca. 1,5 Stunden). Reservierung: 0676 / 6295344 oder tourismus@kraeuterdorf.cc

Kräutergarten Söchau

Bitte beachten Sie: Die GenussCard-Vorteile gelten nur vom 1. März bis 31. Oktober.



Zurück zur Startseite

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2020 by websLINE internet & marketing GmbH