Eine spannende Zeitreise durch die Thermenhauptstadt

Begeben Sie sich auf eine spannende Reise in die Vergangenheit - entdecken Sie die ehemalige Festungsstadt Fürstenfeld auf dem 2018 erweiterten Festungsweg. Interessant aufbereitete Stationen im Fürstenfelder Stadtgebiet vermitteln einen Einblick in die Stadtgeschichte - von der Zeit der Türkenbelagerungen im Mittelalter bis hin zur Situation Fürstenfelds im Zweiten Weltkrieg. Die geführte Zeitreise ist großteils auch für Menschen mit besonderen Bedürfnissen geeignet.

Festungsweg-Führungen 2022

März bis Juni: Jeden Samstag um 14 Uhr (außer Karsamstag)

Juli und August: Jeden Dienstag Abendführung um 19 Uhr und jeden Donnerstag Nachtführung um 20 Uhr.

September und Oktober: Jeden Samstag um 14 Uhr.

Preis: EUR 5,00 pro Person.

Dauer der Führungen: 1,5 bis 2,5 Stunden.

Treffpunkt: Hof des Museums Pfeilburg in der Klostergasse in Fürstenfeld.



Festungsweg Fürstenfeld – Die spannende Zeitreise | Informationen:

Gästeinformation Fürstenfeld
Hauptstraße 2a
8280 Fürstenfeld
T: +43 (0)3382 / 554 70
fuerstenfeld@thermen-vulkanland.at


Zurück zur Startseite

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2022 by websLINE internet & marketing GmbH